Kohlefaser Pultrusion Profile

Pultrusion (Strangziehen) ist ein Serienproduktionsprozess, mit dem allerhand Profile aus faserverstärkten Kunststoffen hergestellt werden können. Das Pultrusionsverfahren weist große Übereinstimmungen mit der Extrusion (Strangpressen) von beispielsweise Aluminium und thermoplastischen Kunststoffen auf. Anstatt des Pressens von plastischem Material durch eine Matrize werden bei der Pultrusion jedoch Endlosfasern von Rollen gezogen und mit einem Matrixmaterial (meist einem thermisch härtenden Harz wie Epoxidharz) versehen. Anschließend werden sie durch ein erhitztes Ziehwerkzeug gezogen, das die Form des Profils bestimmt. Im Ziehwerkzeug findet die Polymerisation des Harzes statt, wodurch ein steifes Profil mit einem der Öffnung im Ziehwerkzeug (Matrize) entsprechenden Querschnitt und einer theoretisch endlosen Länge entsteht.

Compositesplaza BV hat eine Standard Kollektion von CFK-Rundstäbe, Rundrohre und Rechteckstäbe fuer viele Anwendungen. Wenn ihr spezifisches Profil nicht in unsere Kollektion ist, dann bitte lassen sie es uns wissen weil wir fast jedes Profil liefern koennen.