Kohlefaser Carbon Gewebe

Klassische Kohlefaser Gewebe haben hohe Zugfestigkeit, hohe Steifigkeit (Elastizitätsmodul), geringes Gewicht, gute elektrische Leitfähigkeit, hohe Temperaturbeständigkeit und geringe Wärmeausdehnung. Diese unübertroffenen Eigenschaften haben Carbon Gewebe zu ein weit verbreitete Favorit in die heutige Verbundwerkstoffe Industrie gemacht. Kohlenstoff Gewebe in Kombination mit einer Harzmatrix, oft Epoxidharz, können in einer Vielzahl von Produkten angewendet werden, wobei es auf geringes Gewicht in Kombination mit hoher Festigkeit und Steifigkeit ankommt. Compositesplaza Kohlenstoffgewebe gibt es in Toray Kohlefaser und Aksaca Industrie-Carbon-Faser, in verschiedene Bindungsarten (Leinen und Köper), viele verschiedene Flächengewichte von 60 g/m2 bis 600 g/m2 und ist in breiten von 100, 120, 128 und 154 cm erhältlich. Gewebt aus Kohlefaser von 1K bis 24K. Neben die standard Gewebe haben wir in unserer Kollektion auch eine Reihe von Spezialitäten, die so genannte Design Gewebe mit Muster wie Diamant, Fishgrat und diagonale Linien.

Unter verwendung von modernen high-Speed-Webstühle werden unsere Kohlefasergewebe gefertigt in den am häufigsten verwendete Köper- und Leinwandbindung. Die Leinwandbindung gibt ein ausgewogenes carbon Gewebe wo die eins-unter-einem-über Technik verwendet wird um ein dichteres Gewebe zu bekommen das stabiler zu verarbeiten ist und weniger anfällig für Ausfransen, ohne Verzerrung oder Beschädigung des Gewebes. Twill oder Köper ist ein Bindungsmuster wobei das Kohlefasergewebe parallele Diagonalrippen aufzeigt. Dies gibt die beliebte Abzeignung mit diagonalen Linien in Kohlefaser-Produkte. Die Köper-Bindungsart hat eine mehr lose Konstruktion, macht das Gewebe leichter "formbar" aber mehr anfällig für Verformung und ausfransen. Die Leinwandbindung eignet sich mehr für flache und einfache Produkte und Werkzeuge. Die Köperbindung eignet sich eher für komplex geformte Produkte und Formen.

Unsere Carbongeweben können eingesetzt werden in allen gängigen Arten von in der Verbundwerkstoffe Industrie eingesetzte Produktionsprozesse wie hand-Lay-up, Resin Transfer Molding, Vakuum Infusion usw.

Kohlefaser Gewebe von Compositesplaza werden in den folgenden Anwendungen eingesetzt: Modellbau, Yacht- und Bootsbau, Automotive (Autoteile),  Sportsware,  orthopädische Teile, Luftfahrtteile,  industrielle Produkte, Luxusartikel und Schmuck, Motorsport Teile.

light weight woven carbon fabrics

Leichten Kohlefaser Gewebe in der Gewichtsklasse von 60 - 160 g/m2 

Middle weight woven carbon fabrics

Mittelgewichts Kohlefaser (Carbon) Gewebe in der Gewichtsklasse von 200 - 245 g/m2

heavy weight woven carbon fabrics

Schwere Kohlefaser (carbon) Gewebe mit ein Gewicht von 280 - 600 g/m2

Design Kohlefaser (Carbon) Gewebe in spezielle Bindungsarten, verschieden Patrone und unterschiedliche Gewichten