Composites Plaza
Europäische Lieferung | EU-Unternehmen ohne Mehrwertsteuer Telefon: 0031-492-769-099 | Email: info@compositesplaza.com

Carbon-Gewebebänder

Es werden alle 15 Ergebnisse angezeigt

Carbonbandgewebe sind schmale Gewebe mit einer Breite, die normalerweise kleiner als 300 mm ist. Diese Bänder können aus Materialien größerer Breite gewebt, geflochten oder geschlitzt werden. Im Allgemeinen gibt es zwei Arten von Carbonbandmaterialien: unidirektionale (UD) Bänder und bidirektionale (BD) Bänder. Das unidirektionale Carbonband besteht aus langen, in Längsrichtung ausgerichteten Carbonfaserbündeln, die durch ein dünnes Garn, meist E-Glas oder Polyester, in Schussrichtung zusammengehalten werden. Ein bidirektionales Kohlenstoffband hat auch die Kohlenstoffbündel in Längsrichtung, die jetzt jedoch durch ein dickeres Kohlenstoffgarn zusammengehalten werden. Carbonbandmaterialien werden an bestimmten Stellen eines Produkts angebracht, um eine Verstärkung zu erhalten, wo und in der Richtung, die benötigt wird. Unsere Carbongewebebänder sind als bidirektionales (BD) Band in 200, 250, 370 und 530 g / m2 in 100% Kohlenstoff und als unidirektionales (UD) Band in 125, 220, 250, 300, 330, 340 erhältlich und 380 g / m². Die Bandbreite variiert von 2, 10, 25, 30, 40, 50, 65, 75 bis zu 100 mm.

Carbon-Tape-Gewebe wird in der Regel zum Wickeln von Rohren und Stangen sowie zum Ausrüsten von Nähten und Ecken verwendet.

Carbon-Tape-Materialien können für den Modellbau, für Bauteile, Sportgeräte, den Bootsbau und für Automobilteile verwendet werden.

Einfache Bestellung
Schneller und günstiger Versand
100% auf Lager
Akzeptierte Zahlungen:
Zahlungsmethoden
check-square-oFacebooklinkedin