Composites Plaza

niedrigviskoses Epoxidharz für die Handkaschierung

Ab 5,95

Handlaminierung bei Raumtemperatur
hervorragende mechanische Eigenschaften
Geeignet für Glas, Aramide, Kohlenstoff

Ändern
SKU: N / A Kategorie:

Beschreibung

  • Laminierendes Epoxidharz LG 120 ist ein niedrigviskoses Harz mit erhöhter Flexibilität des gehärteten Laminats auf der Basis eines modifizierten Harzes aus A-Bisphenol und einem bifunktionellen Reaktivverdünner. Die Topfzeit kann von 15 Minuten eingestellt werden (HG 351) über 50 Minuten (HG 353) bis zu maximal 3 Stunden (HG 356). Diese Zeiten sind Richtwerte. Bei der Verarbeitung: Geeignete persönliche Schutzausrüstung verwenden (siehe Sicherheitsdatenblatt).
  • Das Harzsystem härtet bereits bei Raumtemperatur aus (15 bis 30oC) Herstellung von Verbundteilen mit hervorragenden mechanischen Eigenschaften. Es eignet sich besonders für die Handkaschierung in Kombination mit allen gängigen Fasern wie E-Glas, Carbon, Aramiden und Kernmaterialien. Dieses Harzsystem ist mit allen gängigen Polyester-Gelcoats und -Farben kompatibel (natürlich zuerst ausprobieren).
  • Wenn Sie dieses Harz bestellen, muss der Härter separat bestellt werden, um ein vollständiges Harzsystem zu erhalten. Der Härter ist in Verpackungen erhältlich, deren Gewicht dem Harzgewicht entspricht. Durch die Wahl des Härtertyps wählen Sie die gewünschte Topfzeit. Ein Berechnungsbeispiel finden Sie unter Technische Daten.
  • Harze und Härter mit normalem Mischungsverhältnis: Gewichtsteile (100: 35) --- Volumenteile (100: 43).

Weitere Informationen

Gewicht N / A
Maße N / A
Größe

Epoxid LG 120: 1 KG, Epoxid LG 120: 3 KG, Epoxid LG 120: 5 KG, Epoxid LG 120: 10 KG, Härter HG 351: 0.35 KG, Härter HG 351: 1.05 KG, Härter HG 351 HG 1.75: 351 KG, Härter HG 3.50: 353 KG, Härter HG 0.35: 353 KG, Härter HG 1.05: 353 KG, Härter HG 1.75: 353 KG, Härter HG 3.50: 356 KG, Härter Härter HG 0.35 356: 1.05 KG, Härter HG 356: 1.75 KG

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung zu “Epoxidharz mit niedriger Viskosität für die Handkaschierung”

Download Sicherheitsdatenblatt Epoxidharz LG 120 Version 3.0
Download Sicherheitsdatenblatt Härter HG 351 Version 3.0
Download Sicherheitsdatenblatt Härter HG 353 Version 3.0
Download Sicherheitsdatenblatt Härter HG 356 Version 2.0

  • Epoxidharz LG 120 muss mit einem oder mehreren der Härter HG 351 gemischt werden; HG 353; HG 356 im Verhältnis 100-Harz zu 35-Härter (Gewichtsteile), um ein vollständiges Harzsystem zu erhalten. Vollständige Informationen: siehe Technisches Datenblatt unter Downloads.
  • Beispiel für die Harzberechnung: 1) Berechnen Sie zuerst die Gesamtmenge des Harzsystems in kg. 2) Durch Teilen des Gewichts dieses Harzsystems durch 1.35 erhalten Sie die Menge des von Ihnen benötigten Harzes LG 120. 3) Durch Multiplikation dieses Harzgewichts mit 0.35 erhalten Sie die Härtermenge HG 351 bzw. 353. 356 bzw. 4, das Sie brauchen. 351) Entscheiden Sie, welche Topfzeit Sie haben möchten: HG 20: 353 min - HG 50: 356 min - HG 2: 3-5 Stunden. XNUMX) Harz und Härter in der nächsthöheren Menge aus dem Dropdown-Menü bestellen.
  • Beispiel: berechnete Menge Harzsystem: 6KG. Hierfür benötigen Sie 6 / 1.35 = 4.45 KG Harz LG 120. Sie benötigen außerdem 4.45 * 0.35 = 1.56 KG Härter. Angenommen, Sie benötigen eine Topfzeit von 20 min. als Härter HG 351 wählen. Aus dem Dropdown-Menü wählen Sie 5KG des Harzes HG 120 und 1.75KG des Härters HG 351.

Technisches Datenblatt herunterladen Epoxidharz LG 120 mit Härtern HG 351; HG 353; HG 356

Einfache Bestellung
Schneller und günstiger Versand
100% auf Lager
Akzeptierte Zahlungen:
Zahlungsmethoden
check-square-oFacebooklinkedin